Winterstiefel für Damen

Winterstiefel für DamenBeim Kauf von warmen Winterstiefeln und Winter Boots für Damen gilt es einiges zu beachten. Richtig gute Winterschuhe, die gefüttert sind, kauft man nicht mal eben so nebenbei, denn sie müssen einiges mitmachen können und sollen lange halten. Unabhängig davon ob Frauenmehr frieren als Männer: Winterstiefel und Winterschuhe für Damen sollten die Füße in jedem Fall immer kuschelig warm halten und niemals Nässe durchlassen. Dabei aber auch strapazierfähig und modisch zugleich sein.

Winterstiefel für Damen - Designs & Modelle
Damen Winterstiefel - Unsere Marken im Kurzüberblick
Winterstiefel - Die wichtigsten Funktionen
Marken
Typ
Material
Fütterung
Temperaturbereich
Schuhgröße


Keine Artikel gefunden

Winterstiefel für Damen - Designs & Modelle

1) Winterstiefel für Damen - Welche Designs gibt es?

INFO

Eigentlich frieren Frauen nicht wirklich schneller als Männer. Das Frieren ist bei jedem Menschen unterschiedlich und hängt vom Stoffwechsel, Bewegungsmenge und Durchblutung ab, aber:



Die Damenmodelle bringen in der Regel etwas mehr Farbe mit und sollten schmaler geschnitten sein, also nicht ganz so klobig daher kommen wie vielleicht der ein oder andere Herren Winterschuh. Ansonsten spricht nichts dagegen, wenn Frauen dieselben Schuhe tragen wie Männer, so lange sie optimal passen.

Die Schnürung und der Schaft von Winterstiefeln kann als Damenmodell noch mehr Deko Elemente aufweisen. Der Schnitt der Stiefel sorgt zusätzlich für ein schlankes Bein. Winterstiefel lassen sich für Frauen einfach vielseitig kombinieren mit Röcken, Kleidern, engen Jeans oder Leggins.




2) Was unterscheidet Winter Damen und Herrenmodelle?

  1. Frauen sind oft kleiner als Männer, so dass der Körper mehr Wärme abgibt
  2. Frauen haben durchschnittlich weniger Muskeln und einen höheren Fettanteil
  3. Die Haut von Frauen ist dünner als die von Männern
Unser Körper schützt bei Kälte alle lebenswichtigen Organe und entzieht zuerst den Extremitäten, also Händen und Füßen die Wärme. Deshalb kommt es dann zu den kalten Füße.



Winterschuhe für Damen sollten den Proportionen von Damenfüßen bestens entsprechen.

Damen Winterstiefel können einen tieferen Ansatz haben als die Herrenmodelle, da Damenbeine und Knöchel ja auch weniger lang und meist schmaler sind. Manche modische Modelle weisen auch einen femininen Absatz auf.

Häufig sind die Damenschuhe, das gilt auch für Wanderschuhe, zudem nicht darauf ausgelegt so hohes Gewicht zu tragen und sind insgesamt leichter und teilweise flexibler.

Herren können, wenn sie wollen natürlich auch Damenstiefel anziehen, genauso wie Damen auf Kinder oder Herrenmodelle ausweichen können. So lange der Schuh passt und gefällt ist alles möglich. So lange man die leicht unterschiedlichen Passformen beachtet.






Damen Winterstiefel - Unsere Marken im Kurzüberblick

Damen Winterstiefel - Unsere Marken im Kurzüberblick

Wir führen Damen Winterstiefel und Damen Wanderschuhe von

  • Aku - Leichte und wärmende Trekking- und Wanderstiefel
  • Boulet - Gefütterte Westernreitstiefel / Arbeitsstiefel
  • Cat - Robuste Winterboots von Caterpillar
  • Columbia - Winter Wanderstiefel für den Outdoorbereich
  • Dachstein - Winter Wanderstiefel mit Schnellschnürsystem
  • Kamik - Kult Winterstiefel und Arbeitsstiefel
  • Lackner - Winterstiefel mit Spikes
  • Mammut - Wanderschuhe für tiefe Temperaturen
  • Sorel - Modische Funktionsschuhe - Bekannt und Beliebt.
  • Timberland - Klassische und unverwüstliche Boots, auch für Damen
  • Vaude - Bekannter Outdoorhersteller, auch für Wanderschuhe
  • Lackner - warm, modern, extrem wintertauglich

Winterstiefel - Die wichtigsten Funktionen

Gerade bei einem Winterstiefel ist die ideale Passform mit das wichtigste Kriterium. Denn auch der perfekte Sitz und Halt sorgt für die charakteristischen Eigenschaften von Winterschuhen und Winterstiefeln. Dazu gehören:

  • Halt und Grip
  • Rutschfestigkeit
  • Isolierung und / oder Fütterung
  • Atmungsaktivität
  • Wasserdichter Aufbau
um warm und trocken zu halten, auch bei extremen Bedingungen.

Wir legen darauf Wert, dass warme Winterstiefel für Damen wasserdicht sind und eine gute, atmungsaktive Fütterung mitbringen sowie eine rutschfeste Außensohle.

Und nur wenn sich der Winterstiefel schön an Fuß und Knöchel anschmiegt, kann man den hervorragenden Laufkomfort mit dem warmen und speziell auf lange Strecken (auch bei Schnee und Eis) abgestimmten Winterboots genießen. Winterstiefel für Damen wurden auf die besonderen Bedingungen des Winters, also auf Kälte, Eis, Schnee und Nässe angepasst, so dass Sie bei allen Outdooraktivitäten geschützt sind und, wenn Sie statt rein funktionalen oder sportlichen Modellen die eher modischen Modelle bevorzugen, auch bei eisiger Kälte lange Abende auf dem Weihnachtsmarkt kein Problem sind.